Richtungsweisendes Derby der ersten Damen

Samstag 17.30 Uhr erwartet unsere erste Mannschaft die Damen aus Ottenhöfen zum Bezirks-Derby. Wenn man sich die Handballreform zum Jahr 2025 anschaut, eventuell auch eines der letzten. Ottenhöfen rutscht knapp über die Grenze, und wird zukünftig im flächenmäßig großen Freiburger Bezirk geführt. Die Murgtäler rutschen dagegen mit einem Großteil des jetzigen Bezirks Rastatt nördlich in den Bereich Karlsruhe / Pforzheim.

Mit einem ausgeglichenen Punktekonto und sehr unterschiedlichen Leistungen in den vergangenen Spielen kann man gespannt sein, was die Mädels diesmal auf die Platte bringen. Wichtig wäre ein positives Erlebnis auf jeden Fall, würde man sich damit Richtung obere Tabellenhälfte orientieren. Musste man in Sandweier noch mit diversen Ausfällen leben, so kann Trainer Siggi Oser diesmal nahezu aus dem Vollen schöpfen. Ein Aspekt, der vor eigenem Publikum den Ausschlag geben kann.